Freitag, 19. Februar 2016

Endlich

habe ich eine Lazy Kate wie ich sie immer haben wollte...

Weit genug für die Hansen Spulen, querstehende Spulen,  schwer genug um nicht zu rutschen und noch dazu niedlich :O)


 
Ich habe nach dem Foto noch links und rechts Filz an die Löcher geklebt, nun schleifen die Spulen auch nicht mehr und laufen wunderbar ...

Bin dann mal Spinnen :O))

Kommentare:

  1. Nette Augabe für das lustige Schaf (-: LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein nettes Schaf :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja wirklich nett - ein freundliches Schaf!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Da kommt doch Freude auf beim Zwirnen ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen